Objekt 509

Krefeld-Stadtmitte

Außergewöhnlich Wohnen im denkmalgeschützten Jugendstilhaus mit Dachgarten.

3 Zimmer, Küche, Diele, Bad,G-WC,  Dachgarten

Wohnfläche:      94 m²

Kaltmiete:          715,00  Euro
Nebenkosten      270,00  Euro

Bezug : bezugsfrei

Kaution :   2 Kaltmieten



Kurzbeschreibung: 

In einer verkehrsberuhigten Straße von Krefeld - Mitte liegt das Objekt im 2.+ 3. OG eines denkmalgeschützten Jugendstilhauses.

Das  Haus gehört zu einer Häuserzeile, die vor dem ersten Weltkrieg mitten in der Innenstadt als Bordellhäuser gebaut wurden. Diese Nutzung wurde nach dem zweiten Weltkrieg aufgegeben und die Häuser waren dem Verfall preisgegeben. 

1983 hat der jetzige Eigentümer durch einen Wettbewerbserfolg beim städtebaulichen Wettbewerb den Zuschlag für den Umbau erhalten. Er war für die Neuordnung dieses Teils der Innenstadt von Krefeld, für den Erhalt und die Unterschutzstellung der Häuser eingetreten. Seine Planung sah den Erhalt der Fassaden und der konstruktiven inneren Struktur vor und hat dieses Ziel auch erreicht.

Die  Wohnung ist außergewöhnlich aufgeteilt:

Im 2. OG befindet sich 
- ein schöner Eingangsbereich,
- eine große Küche mit Einbauküche und  Essbereich zum Wohnzimmer offen, 
- ein geräumiges Wohnzimmer mit Regalwand, - ein kleines Arbeits-oder Kinderzimmer,
- ein G-WC.

über eine Treppe gelangt man ins 3. OG
hier  befindet sich, 

- das Schlafzimmer mit Schlafzimmerschrank,
- ein weißes Wannenbad mit Fenster,
- der Dachgarten mit Dachterrasse.

Da es sich um ein Denkmal handelt gibt es keinen Energieausweis.

 

Angebot von:

Burgi Giesen Immobilien e.K.
Tel. 0 21 51 / 966 253

Handy: 0172 / 89 79 913